US-Modelabel Hollister zieht im Herbst in die Waterfront Bremen

  1. Home
  2. News und Events
  3. US-Modelabel Hollister zieht im Herbst in die Waterfront Bremen

News

US-Modelabel Hollister zieht im Herbst in die Waterfront Bremen

Waterfront Bremen, Bremen
12.07.2018

Bremen, 12. Juli 2018. Alle Besucherinnen und Besucher der Waterfront Bremen dürfen sich ab Herbst über eines der angesagtesten Modelabels freuen: Die aus den USA stammende Modekette Hollister wird auf über 500m² einen neuen Store eröffnen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Marke Hollister in der Region in Zukunft anbieten können – das sportliche Konzept passt perfekt zu unserer Zielgruppe und zu unserer Ausrichtung des Centers“ erläutert Center Managerin Kirsten Jackenkroll.

Das Modeunternehmen Hollister ist ein zu Abercrombie & Fitch gehörendes Label, welches nach einem kalifornischen Ort benannt ist. Das Unternehmen bietet Mode im Surfer-Stil an, die der Kollektion von Abercrombie & Fitch ähnelt.

Der erste Hollister-Store eröffnete im Jahre 2000 in Ohio, nach anfänglicher Beschränkung von Aktivitäten ausschließlich in Nordamerika fand ab 2008 die erste europäische Expansion mit einer Eröffnung in London statt.

Inzwischen betreibt das Unternehmen rund 540 Stores weltweit, davon ca. 20 in Deutschland.

Neben Lifestyle-Bekleidung für Damen und Herren wird auch das Wäschekonzept Gilly Hicks in den Store integriert werden, sodass ein breites Sortiment auch hinsichtlich Unterwäsche und Bademode für Damen zu entdecken sein wird.

Weitere Infos bzgl. des Modeunternehmens Hollister inkl. Pressefotos: http://corporate.abercrombie.com/press-room/media-gallery/photos

 

Anfahrt

Route